In erster Linie steht Ihnen bei Bedarf einer Schulgeldreduktion die PRO JUVENTUTE zur Verfügung. Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung, dass Sie ein entsprechendes Formular benötigen. Es wird Ihnen zugestellt. Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt. 

Der Fonds für Schulgeldermässigung steht Kindern und Jugendlichen von den der Musikschule angeschlossenen Gemeinden zur Verfügung, deren Eltern nicht oder kaum in der Lage sind, das ganze Schulgeld zu bezahlen. Ebenso dient er zur Unterstützung aussergewöhnlich begabter MusikschülerInnen.

Die Eltern stellen mit der Anmeldung einen schriftlichen Antrag um Schulgeldermässigung oder Begabtenförderung an die Musikschulkommission.

Für das 1. Semester bis zum 15. Juni - für das 2. Semester bis zum 15. Januar.

Weitere Informationen über die Bedingungen finden Sie im Reglement:

Reglement Fonds Schulgeldermässigung.pdf

Reglement Fonds Begabtenförderung.pdf

Antragsformular Schulgeldermässigungsfonds.pdf

Antragsformular Begabtenförderung.pdf