Fach: PosauneSimonBuehler

Ort: Bonaduz und Rhäzüns

In meinem Unterricht ist mir wichtig: Dass ich meine Schüler nicht nur musikalisch, sondern auch in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern kann.

An meinem Beruf als Musikpädagog*in gefällt mir: Mir gefällt die Abwechslung. Jede Schülerin und jeder Schüler hat einen anderen Zugang zur Musik und ich finde es sehr spannend, den jeweils passenden, individuellen Weg zu finden.

Ich habe mich für mein Instrument entschieden: Schon als Kind hat mich die Posaune fasziniert, weil sie so vielseitig ist. Sie wird in klassischen Sinfonieorchestern, aber auch im Jazz und in der Big Band gebraucht. Das Klangvolumen und die Klangfarbe der Posaune überwältigt mich nach wie vor. Man kann sehr fein und weich spielen, aber auch sehr laut und hell.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!