Fach: Schlagzeug, Perkussion

Ort: Domat/Ems und BonaduzFrancisco.Gonzalez

In meinem Unterricht ist mir wichtig: eine gute Atmosphäre, eine gute Verbindung und Beziehung zu meinen Schülerinnen und Schülern, optimale und zweckmässige Installationen. Ergebnis: vollständiges und effektives Lernen, sowohl theoretisch, praktisch und technisch.

An meinem Beruf als Musikpädagog*in gefällt mir: Es gefällt mir, meinen Schülerinnen und Schülern ihre eigenen musikalischen Fähigkeiten selbst finden zu lassen, ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln und ihren Weg zum Drummer oder zur Drummerin zu begleiten.

Es ist mir ein Anliegen, die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler zu erkennen und sie so mit fokussierter Arbeit ihre eigenen Gefühle und Empfindungen entdecken zu lassen. Ich möchte sie unterstützen, den Rhythmus, den Puls, die Kadenz zu spüren für ihre Musik und für ihr persönliches Leben. Die Schülerinnen und Schüler glücklich zu sehen und ihre Freude zu fühlen, wenn sie ein Ziel erreichen und an Selbstvertrauen gewinnen, erfüllt mich mit grosser Begeisterung und Befriedigung.

Ich habe mich für mein Instrument entschieden: Schlagzeug zu erlernen war für mich keine Entscheidung, sondern eine Berufung. Von meinen Eltern habe ich den Rhythmus in meinen Händen, in meinen Füssen, in meinem Kopf und in meinem Herzen geerbt. Dafür bin ich unendlich dankbar.
Der Rhythmus ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens und der Musik. Durch meine Tätigkeit als Schlagzeug-Lehrer habe ich das Privileg, diesen Bestandteil mit meinen Schülerinnen und Schüler durch die Arbeit am Schlagzeug oder der Perkussion zu teilen.

Weitere Informationen: www.franciscogonzalez.ch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.