Fach: Violine

Ort: Bonaduz und RhäzünsYannickFrateur 1

In meinem Unterricht ist mir wichtig: Dass ich die Freude an der Musik vermitteln kann und meine Schüler schöne Erlebnisse aus dem Geigenunterricht nach Hause bringen. Um mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zu arbeiten, ist für mich eine harmonische Stimmung sehr wichtig, die beste Voraussetzung, um in einer entspannten Atmosphäre mit Freude Fortschritte zu machen.

An meinem Beruf als Musikpädagog*in gefällt mir: Viele unterschiedliche Menschen kennenzulernen. Jeder hat einen anderen Zugang zur Musik, es ist sehr spannend, jeden auf seinem individuellen Weg zu begleiten und den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Ich habe mich für mein Instrument entschieden: Als 4-jähriger war ich begeistert von einer Aufführung mit einem kleinen Orchester von Geigenschülern. Meine Mutter liess sich überzeugen und erfüllte mir meinen Wunsch nach Geigenunterricht. Ich war ein turbulenter Junge und sie dachte, dass die Musik vielleicht positiv auf mich einwirken könnte.

Für mich ist die Violine ein Instrument mit unglaublich vielen Ausdrucksmöglichkeiten, ein idealer fliegender Teppich, um schöne Welten zu entdecken und Emotionen zu transportieren.

Weitere Informationen: https://www.kammerphilharmonie.ch/de/ueber-uns/orchester/musiker/solisten/yannick-frateur.php

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!