lucrezia.kgi

Fach: Musikalische Grundschule

Ort: Felsberg, Tamins, Trin

In meinem Unterricht ist mir wichtig:

Die musikalische Grundschule ist eine Form der Musik- und Bewegungserziehung. Bei der Melodie, Hörerfahrungen, Rhythmus, Formverlauf, Dynamik und Ausdruck von Musik in Bewegung umgesetzt werden. Es wird getanzt, gesungen, experimentiert und improvisiert. Materialerfahrungen werden gemacht, darstellendes Spiel wird geprobt, Fantasiereisen werden erlebt. Soziale und emotionale Kompetenzen stehen für mich im Vordergrund.

An meinem Beruf als Musikpädagog*in gefällt mir:

Die Kinder werden von der Musik emotional «gefesselt». Den Kindern möchte ich weitergeben, dass die Musik ein Stück erlebte Geborgenheit ist. Lieder und musikalische Spiele erzeugen ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und geben dem Erleben Farbe und Spannung. Es ist ein lustbetontes Lernen und es entsteht im musikalischen Tun ein dynamischer Prozess, der die Musik lebendig macht. Die Spontanität und Kreativität der Kinder begeistert und fasziniert mich immer wieder.

Ich habe mich für mein Instrument (für den Gesang) entschieden:

Zur Begleitung meiner Lieder, Bewegungstänze und Improvisationen setze ich gerne das Klavier ein. Auch setze ich meine Stimme im Unterricht ein, sei es durch das Singen der Lieder oder Stimmimprovisationen.

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!