Name: Ilaria Del BonIlariaDelBon

Fach: Violoncello

Ort: Domat/Ems

In meinem Unterricht ist mir wichtig: Dass die Musik im Zentrum steht und meine Schülerinnen und Schüler keine Angst vor Fehler haben, da jeder Fehler eine Gelegenheit ist, um Fortschritte zu machen.

Mir ist auch wichtig, dass sie lernen, selbständig und konzentriert zu arbeiten. Ein gutes Fundament auf dem Instrument ist notwendig, wenn man richtig Freude und Spass am Spielen haben möchte.

Klare Kommunikation und gemeinsame Zielsetzung halte ich auch für wesentlich.

An meinem Beruf als Musikpädagog*in gefällt mir: Dass ich auch die Möglichkeit habe, von meinen Schülern und Schülerinnen ständig etwas Neues über die Menschen und über die Musik zu lernen.

Ich habe mich für mein Instrument entschieden: Weil ich seine warme und singende Klangfarbe liebe und weil es als Solo aber auch in Kammermusikgruppen und Orchestern gespielt werden kann. Meiner Meinung nach hat die Cellogruppe im Orchester die schönsten Melodien und ohne seine Begleitung, würden die Melodien andrer Instrumente nur halb so schön klingen.

E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!