Fach: Trompete, BlechblasinstrumenteDominiqueTroesch

Ort: Bonaduz

In meinem Unterricht ist mir wichtig: Abgesehen von den instrumentalen Fähigkeiten sollen die Schüler*innen lernen, dass Musik bei jedem Menschen anders klingen soll. Das Spannende sind nicht die Noten, sondern die Geschichten die mit ihnen erzählt werden.

An meinem Beruf als Musikpädagog*in gefällt mir: Dass ich jeden Tag andere Gesichter sehe, mich jede Stunde mit einer anderen Aufgabe, einem anderen Musikstück befassen darf.

Ich habe mich für mein Instrument entschieden: Weil mir der Klang gefällt. Am liebsten über ein Orchester hinausstrahlend. Die Möglichkeiten sind sehr gross, vom weichen, dunklen Flügelhorn bis zur brillanten, strahlenden Piccolo-Trompete.

Weitere Informationen: http://kammerphilharmonie.ch

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!