Die Musikschule Domat/Ems Felsberg wurde 1975 durch den Lehrerverein Domat/Ems gegründet. Zahlreiche Lehrpersonen der Volksschule waren damals auch Musiklehrpersonen.

1992 wurde ein selbständiger Trägerverein für die Musikschule gegründet. Im gleichen Jahr wurde sie Mitglied des VSMG (Verband Sing- und Musikschulen Graubünden) und des VMS (Verband Musikschulen Schweiz). 1996 begann die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Felsberg. Das kantonale Kulturförderungsgesetz von 1998 bewirkte eine deutliche Erhöhung der kantonalen Beiträge.

Seit dem Schuljahr 2012/13 besteht eine Zusammenarbeit mit der Gemeinde Tamins und seit 2016/17 mit der Gemeinde Trin.

Zusammen mit der Unterstützung der beiden politischen Gemeinden, durch die Bürgergemeinde Domat/Ems sowie den Mitgliederbeiträgen des Trägervereins steht die Musikschule Domat/Ems Felsberg auf einer Basis, welche einen professionellen Betrieb ermöglicht.


Statuten des Trägervereins: Statuten.pdf

Musikalische Höhepunkte:
  • 1985 Jubiläum 10 Jahre: Die Vogelhochzeit
  • 1995 Jubiläum 20 Jahre: Dr muatig Tambour
  • 2000 Jubiläum 25 Jahre: 4 Konzertteile
  • 2002 Konzert mit "Gränslöst" aus Falun/Schweden.
  • 2005 Jubiläum 30 Jahre: Konzert mit gemischten Ensembles, Gäste: Ehemalige Schüler als Solisten, Orchesterverein Domat/Ems, Jugendmusik Domat/Ems und acavoce
  • 2005 Jubiläum 30 Jahre: Akustischer Erlebnisparcours
  • 2008 1. Stufencheck Tasteninstrumente
  • 2009 Teilnahme Jugendorchester am Europäischen Jugendmusikfestival in Linz
  • 2012 1. Stufencheck Gitarre
  • 2013 Band-Workshop am 2. Bandmeeting in Klosters
  • 2014 Band-Workshop am 3. Bandmeeting in Klosters, Jugendorchester-Konzert "Swissness"
  • 2015 Jubiläum 40 Jahr: Bandkonzert, Jubiläumskonzert
  • 2015 1. Stufencheck Querflöte
  • 2016 1. Regionaler Stufencheck in Zusammenarbeit mit anderen Musikschulen
  • 2017 Benefizkonzert Kinderspitäler Kantha Bopha